Infos zu allen Themen als Bericht, Artikel, Erzählung, Gedichte
Informationen zu vielen Themen in Form von Erzählungen, Berichten oder auch Gedichten.
________________________________________________________________________________                __________
Startseite - Impressum - Partnerseiten

Unsere Hochzeit: Die Auswahl der Trauringe

 

Trauringe - die Auswahl

Im Gegensatz zum Verlobungsring, der in Deutschland normalerweise am Ringfinger der linken Hand getragen wird, stecken 
sich Braut und Bräutigam die Trauringe an den Ringfinger der rechten Hand. Dies ist auch in Österreich so. Allerdings gilt: 
Andere Länder, andere Sitten. Denn in anderen Nachbarländern wie Schweiz oder Frankreich werden die Eheringe 
links getragen. Allerdings ist es natürlich keine Pflicht, den Trauring rechts zu tragen (oder links), sondern einfach nur eine 
Sitte des betreffenden Landes oder Gebietes. Es ist also eher ein Detail, das nicht so wichtig ist.

Viel interessanter ist die Frage, für welches Edelmetall sich das Brautpaar entscheidet. Fällt die Entscheidung für Gold, das 
nichts von seiner Faszination verloren hat, oder greift man lieber zum moderneren Platinring. Trotz dieser nicht ganz einfachen 
Entscheidung fiebern Brautpaare diesem Juweliertermin vor der Hochzeit ganz besonders entgegen.
 

Eheringe aus Gold oder Platin

Wie beim Kauf des Brautkleides oder des Hochzeitsanzuges für den Bräutigam auch ist diese Entscheidung sehr stark 
vom persönlichen Geschmack abhängig. Gold ist das Edelmetall, aus dem jahrzehntelang die Trauringe gefertigt wurde. Man 
hat zum einen die Wahl zwischen Weißgold, Gelbgold oder Rotgold, aber natürlich auch die Möglichkeit, sich für einen 
Bicolor-Ring zu entscheiden. Gold ist ein altbewährtes Schmuckmetall, das nichts von seinem Glanz verloren hat.

Platin ist das modernere Schmuckmetall. Wegen seines hohen Schmelzpunktes konnte es lange Zeit weder für Eheringe noch 
für sonstigen Schmuck verwendet werden. Platin gilt als edel, rein und sehr selten, da es in größeren Mengen nur in Rußland 
und vor allen Dingen Südafrika vorkommt. 

Die Legierung

Über die Legierung erhält man Informationen über die Anteile des Edelmetalls im Schmückstück. Die Zahlen 333, 585 oder 
auch 750 bei Gold sagen aus, dass ein 750er Trauring aus Gold eben 750 Goldanteile besitzt oder, anders ausgedrückt, zu 
75% aus Gold gesteht. Die restlichen 25% bestehen aus einem anderen unedlen Metallen.

Bei Platinschmuck sieht man hier schon einen Unterschied: Nur ein Platinring darf mit einem Stempel "Pt 950" geprägt sein. 
Da bedeutet wiederum, dass nur Platin mit einer Reinheit von 95% verarbeitet wird. Dies ist auch der Grund dafür, warum 
Platinschmuckstücke als besonders edel und rein gelten. Eine weitere positive Eigenschaft ergibt sich daraus für Menschen, 
die Probleme mit Hautauschlag oder Allergien haben: So wird in der Info auf Tollekarten.de extra darauf hingewiesen, dass
bei Trauringen aus Platin eben wegen dieser hohen Reinheit keine Rötungen oder Juckreize auftreten. 




(Diese Seite zum Thema Trauringe ist online seit 16.04.2008) 




 
 
Trauringe -  Impressum - Partnerseiten                                                © www.die-themenseite.de 
 
Fitness durch Walking, Nordic Walking oder Joggen  Real Madrid holt Metzelder  Klimawandel vermutlich nicht mehr zu stoppen
Die Hochzeit muss abgesagt werden  Teneriffa  Richtig eincremen vor dem Sonnenbad  Weihnachtskarten Spendenkarten 
Die neuen sieben Weltwunder  Hochzeitskarten selbst basteln Trauringe Eheringe Hochzeit Urlaub auf den Kanaren 
Danksagungskarten Hochzeit: Bei den Gästen bedankt sich das Paar mit einem Lächeln in Form eines Bildes
Die richtigen Einladungen zur besonderen Feier  Antwortkarte als Beilage zur Einladung  Einladungskarten zur Familienfeier
Teneriffa oder Fuerteventura Urlaub & Reise
Mit Einladungskarten, am besten von http://www.text-u-graphik.de, kann man seine Gäste wunderbar zur Hochzeitsfeier einladen.
Fitness walking joggen Ausdauersportarten Metzlder zu Real Madrid, Klimawande mit Hitzewellen und Kälteperioden, globaler Temperaturanstieg, Vulkaninsel 
Teneriffa, Einladungen zur Hochzeit, sonnenbaden, Eigenschutzzeit, Spendenkarten zu Weihnachten versenden. Jetzt gibt es neue Weltwunder wie
Christusstatue, Chinesische Mauer, Machu Picchu, Chichen Itza, Taj Mahal, Totenstadt Petra und das Kolosseum in Rom. Die Christusstatue ist auch unter 

Cristo Redentor bekannt. Danksagungskarten mit Passepartout und Bild versenden.